Der Verein Union Squash Club 2000 Graz (USC 2000 Graz)

Der USC 2000 Graz ist seit Jahrzehnten ein Dreh- und Angelpunkt des Squashsports in der Steirischen Landeshauptstadt und der Top-Squash-Verein in Graz und der Steiermark. Die Jugendarbeit im Squashsport war und ist uns dabei besonders wichtig. Erfolge und Teamgeist sind über die Jahre gewachsen, und einige der jugendlichen LeistungsträgerInnen der ersten Jahre gehören heute zum TrainerInnenstab und Vorstand des Vereins.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Verein Union Squash Club 2000 Graz. Wenn Sie mehr wissen wollen oder Kontakt aufnehmen wollen, schreiben Sie uns einfach unter info@squash2000.org

Hier finden Sie Berichte auf unserer Website, in denen wir Bezug auf Presseberichterstattung nehmen. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit mit den Grazer Medien!

Theresa Krassnigg ist Steirerin des Tages in der Kleinen Zeitung

Die Präsidentin des USC 2000 Graz, Theresa Krassnigg, ist heute in der Rubrik “Steirerin des Tages” in der Kleinen Zeitung vorgestellt. Konkreter Anlass ist Theresas Teilnahme an der Squash-Einzel-Europameisterschaft in Graz von 29.8. – 1.9. Ihre Verdienste um den Squashsport in der Steiermark und für den USC 2000 gehen aber noch weit darüber hinaus.

Toller Artikel im “Grazer”!

Zeitgleich zu den tollen Leistungen der USC2000 Kids bei den Salzburg Junior Open publizierte der “Grazer” einen Artikel über unseren Verein USC2000.

Größte sportliche Erfolge des USC 2000 Graz

Österreichische Meister im Einzel (Damen und Herren gesamt)

Österreichische Meister mit der Mannschaft (Damen und Herren gesamt)

Österreichische Meister im Doppel (Damen und Herren gemeinsam)

Österreichische Meister Jugend oder Senioren (Damen und Herren gesamt)

Internationale Erfolge

3. Platz, Europacup der Mannschaftsmeister, Damen
2013, Riccione, Italien

Team USC2000 Graz (in der Reihenfolge der Nennliste):

  1. Dawn Foxhall
  2. Ines Winkler
  3. Theresa Krassnigg
  4. Judith Gradnitzer

Die Teilnahme erfolgte über die Qualifikation als Österreichische Squash-Mannschaftsmeister der Damen 2013.

5. Platz, Europacup der Mannschaftsmeister, Damen
1999, Algarve, Portugal

Team USC2000 Graz

Die Teilnahme erfolgte über die Qualifikation als Österreichische Squash-Mannschaftsmeister der Damen 1999.

Nationale Erfolge – Österreichische Meister

Damen-Mannschaft

1997, 1998, 1999, 2003, 2013 und 2016

Team USC2000 Graz

Damen-Einzel

2003: Ines Gradnitzer

Herren-Einzel

2000: Gerhard Schedlbauer

Doppel

2015: Gerhard Schedlbauer (mit Clemens Wallishauser)
1997: Gerd Anders und Michael Khan

Mitgliedschaft beim USC 2000 Graz

Der USC 2000 bietet eine sehr günstige Mitgliedschaft um € 45,00 pro Saison. Mitglieder können zwischen der ordentlichen Mitgliedschaft und einer Saisonmitgliedschaft wählen.

Die ordentliche Mitgliedschaft ist unbefristet, verpflichtet zur jährlichen fristgerechten Einzahlung des Mitgliedsbeitrags und kann jederzeit, zum Monatsletzten per schriftliche Kündigung an den Vorstand einen Monat im Voraus, beendet werden.

Die Saisonmitgliedschaft verpflichtet zur einmaligen fristgerechten Einzahlung des Mitgliedsbeitrags, gilt für die aktuelle Saison (jeweils von 1.9. bis 31.8. des Folgejahres) und erlischt nach Saisonablauf automatisch. Es bedarf keiner Kündigung, weder vom Mitglied noch von der Seite des Vereins.

Bei Kindern und Jugendlichen, die das während des Schuljahres angebotene Kinder-und-Jugend-Training besuchen, ist die Mitgliedschaft bereits im Kursbeitrag eingerechnet.

Die Nennung in einer der Liga-Mannschaften des USC 2000 Graz bedingt eine Vereinsmitgliedschaft. Auch für solche Fälle kann man zwischen Saisonmitgliedschaft und ordentlicher Mitgliedschaft wählen. Mehr Informationen über Ligen finden Sie auf unserer Website unter Ligen und Teams.

Wenn Sie Mitglied werden wollen oder sich für mehr Details der Mitgliedschaft interessieren, haben wir hier das Beitrittsformular des USC 2000 Graz zum pdf-Download für Sie bereitgestellt.

Beachten Sie bitte dabei auch unsere Informationen zum Datenschutz und unsere AGB, die Sie auf dem Beitrittsformular finden. Diese Informationen sind wichtig. Falls Sie sich wundern, was es hier alles zu lesen und überlegen gibt, ein kurzer Hinweis: Jeder Verein sollte Ihnen inzwischen ausführliche Informationen zum Datenschutz bereitstellen, sei es vor einem möglichen Beitritt oder in einer anderen Situation, in der der Verein personenbezogene Daten von Ihnen erhält. Sollte das nicht der Fall sein, erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Verantwortlichen!

Clubabend USC 2000 Graz

Donnerstags um 19 Uhr findet seit Jänner 2018 im Squash Dome Graz unser neuer Spieleabend statt! Dieser ersetzt den alten Clubabend der vergangenen Jahre.

Dabei geht es vereinsunabhängig und spielstärkenunabhängig einfach um einen netten Abend beim Squash mit unterschiedlichen SpielpartnerInnen.

Nähere Infos unter bseiner@hotmail.com

Wir freuen uns auf Dich/Sie!

Vorstand des USC 2000 Graz

Präsidentin:

Mag. Theresa Krassnigg

Präsidentinstv.:

DI Michael Haberl

Kassierin:

Mag. Birgit Seiner

Schriftführerin:

Dr. Judith van der Merwe

Bitte schicken Sie Ihre Anfragen per Email an info@squash2000.org.

Geschichte des USC 2000 Graz – Der Steirische Traditionsclub

Gegründet wurde der Verein Squash 2000 im Jahre 1986 von Helmut “Schoko” Schafzahl, Betreiber der Anlage Squash 2000, welche in der St. Peter Hauptstraße beheimatet war.

Von Beginn an wurde das Hauptaugenmerk auf die Jugendarbeit gelegt. Edi Stepanek bildete das Trainerteam und die Betreuer der Jugendmannschaften aus und trainierte auch die Spieler und Spielerinnen der höheren und höchsten Leistungsklassen in Österreich.
Mit der Unterstützung von Ferdinand Tutsch und der vielen squashbegeisterten Mitglieder gelang es, dass sich die Grazer Squasher einen sehr guten Namen in dieser Szene machten und sehr viele Titel erkämpften.

Bei so manchem Jugendturnier nahmen die Kinder und Jugendlichen an die 50% der Pokale und Medaillen mit nach Hause.

In den Zeiten des Squash-Booms zählte der Verein ca. 200 aktive Mitglieder.

Ende der Neunziger Jahre wurde die Anlage Squash 2000 geschlossen. In den folgenden Jahren spielten und trainierten die Vereinsmitglieder in der inzwischen ebenfalls geschlossenen Anlage Sporthotel Players in Graz-Andritz und im Landessportzentrum am Fuße des Grazer Schloßbergs.

Verreinsfoto aus den 90er Jahren

Über die Jahre konnten die Mitglieder des Vereins viele Trophäen und Titel erringen. Etwas mehr Details finden sich auf unserer Liste der größten Erfolge.

Zahllose Turnierteilnahmen im Nachwuchsbereich zeugten immer schon von einer ausgezeichneten Kinder- und Jugendarbeit. Nach wie vor liegt den Vereinsverantwortlichen der Squashsport für Kinder und Jugendliche sehr am Herzen. Dabei stehen Spaß und der Auf- und Ausbau körperlicher Fähigkeiten, aber auch das Erlernen der richtigen Technik im Mittelpunkt.

Aber auch auf Internationaler Ebene waren und sind SpielerInnen unseres Clubs, z.B. bei Jugendturnieren beteiligt und erfolgreich. Dabei ist bereits die zweite Generation einiger Club-Traditions-Mitglieder im Einsatz.

Pin It on Pinterest